Filter
Radeln für die Seele im Bayerischen Wald - Gregor Wolf & Sandra Schrönghammer
Wohlfühltouren von Sandra Schrönghammer & Gregor Wolf. Radlglück pur: Wer echte Naturerlebnisse liebt, ist hier im Bayerischen Wald genau richtig! Sandra Schrönghammer & Gregor Wolf brennen für ihre Heimat. Die Touristikerin und passionierte Radfahrerin und der Journalist und ausgebildete Waldführer verbringen jede freie Minute in der Bayerwald-Natur. Es gibt nur wenige Flecken in der Region, die die Beiden noch nicht erkundet hat. Denn eines ist klar: Glück findet man draußen! Auf 15 spannenden Touren entdeckt man das majestätische Mittelgebirge in all seinen Facetten: Es geht hoch hinaus auf erhabene Gipfel mit berauschender Aussicht und tief hinein in den wilden, ursprünglichen Wald. Stille Seen und glucksende Bäche erfrischen Körper und Geist und an magischen Kraftorten tankt man neue Energie. Also nichts wie ab in den Sattel und rauf auf den Berg! Produktinformation:Taschenbuch Maße:  13,5 cm x 20,5 cm Inhalt: 192 SeitenHerausgabe: 1. Auflage (2020) Sprache: DeutschDrosteverlag
18,00 €*
Wanderführer "Outdoor Regional Bayerischer Wald", Daniel Hüske
Ende 2020 jährte sich die Gründung des Nationalparks Bayerischer Wald zum 50. Mal. Unter dem Motto Natur Natur sein lassen entsteht hier langsam wieder ursprüngliche, von Menschenhand unberührte Waldwildnis. Der Wanderführer stellt 23 abwechslungsreiche Touren mit vielen Abkürzungs- und Kombinationsmöglichkeiten durch die waldreiche Berg- und Tallandschaft des Hinteren Bayerischen Walds im Nationalpark und in der Arberregion vor. Es geht hoch hinauf zu aussichtsreichen Gipfeln wie Arber, Rachel oder Lusen, durch enge Schluchten und vorbei an imposanten Wasserfällen. Zu jedem Weg gibt es u. a. Tipps zur Anreise, zu Einkehrmöglichkeiten und zum Wandern mit Kindern. Detaillierte Karten, Höhenprofile und GPS-Tracks ergänzen die genauen Wegbeschreibungen. Mit neuen Wegebezeichnungen 2021 für die Arberregion! ProduktinformationTaschenbuchMaße: 11,6 cm x 16,5 cmInhalt: 160 SeitenHerausgabe: 22. März 2021Sprache: DeutschConrad-Stein-Verlag  
12,90 €*
Wandern für die Seele - Wohlfühlwege Bayerischer Wald, Gregor Wolf
Mit "Wandern für die Seele" - Wohlfühlwege Bayerischer Wald - hat Gregor Wolf nun sein zweites Buch am Start. Der Bayerische Wald verzaubert mit märchenhaft geheimnisvollen Orten und bietet für 20 Wanderungen eine traumhafte Kulisse. Ob magisches Steinlabyrinth, faszinierende Moorlandschaft oder romantischer Wasserfall – hier schlägt jedes Wanderherz höher. Vom Lusen über den Wackelstein bis hinüber nach Tschechien sind die Touren immer auch kleine Abenteuer. Für die Erholung sorgen urige Hütten mit deftiger Hausmannskost und herrlichem Panorama. Auszeiten im Naturparadies! Mit Tipps zur entspannten An- und Abreise, genussvollen Einkehr und zu Sehenswertem am Wegesrand wird ein Rundum-sorglos-Paket daraus.   ProduktinformationTaschenbuchMaße: 13,5 cm x 20,5 cmInhalt: 192 SeitenHerausgabe: 1. Auflage ( 2020)Sprache: DeutschDrosteverlag
16,99 €*
Die Schönheit des Augenblicks, Steffen Krieger
Wunderbare Bilder verzaubern den Betrachter in diesem Buch des Naturfotografen Steffen Krieger. Beeindruckende Fotoaufnahmen lassen dich eintauchen in die Natur des Nationalparks Bayerischer Wald, mit seiner faszinierenden Flora und Fauna. Die Begeisterung des Betrachters für die Verletzlichkeit dieser doch so verletzlichen Natur, ihrer Schönheit sowie Schutzbedürftigkeit soll geweckt werden!Auch ein Genuss von zu Hause aus und ein wunderbares Geschenk!Steffen Krieger lebt in Lindberg, direkt am Rande des Nationalparks Bayerischer Wald und unserer Ferienregion. Mit der Naturfotografie beschäftigt er sich seit 1987, sein Atelier ist unter anderem der Nationalpark. Außer der Liebe zur Natur vermittelt er noch das Wissen und die Highlights unserer wundervollen Region im Rahmen seiner ehrenamtlichen Tätigkeit als ausgebildeter Waldführer.Produktinformationgebundene AusgabeMaße: 27cm x 24,5cmInhalt: 176 SeitenHerausgabe: 1. Auflage ( 10.10.2018)
29,90 €*
Die Wilden 16, Thomas Michler & Susanne Zuda Hrsg. Nationalpark Bayerischer Wald
Vierzehn wilde Käfer genießen ein friedliches Käferleben in ihrem Zuhause, einem Urwald, am Fuße eines Berges. Doch dann reißt ein schlimmer Sturm die Gemeinschaft auseinander. In zwei Gruppen getrennt verschlägt es sie in weit entfernte Gegenden voller Gefahren und Abenteuer. Natürlich setzten die kleinen Helden alles daran, ihre Freunde wiederzufinden und nach Hause zu gelangen. Auf dem Weg dahin treffen sie nicht nur verschollen geglaubte Verwandte wieder und schließen neue Freundschaften – sie werden auch fast von einer Blume gefressen und geraten in die Fänge eines Wissenschaftlers … aber die haben die Rechnung ohne die Urwaldkäfer gemacht, denn eines können sie besonders gut: ÜBERLEBEN!   Produktbeschreibung: Kinderbuch ab 6 Jahren Hardcover 27 x 20 cm 48 Seiten D 16,80 € (A 17,30 €)
16,80 €*
Natur Natur sein lassen, Hans Bibelriether
Hans Bibelriether Natur Natur sein lassen Die Entstehung des ersten Nationalparks Deutschlands: Der Nationalpark Bayerischer Wald Wie der Wald zur Wildnis wurde. „Wilde Natur“ wächst heute wie selbstverständlich in 16 deutschen Nationalparken. Der 1970 gegründete Nationalpark Bayerischer Wald war dafür die Basis. Der erste Leiter des Nationalparks Bayerischer Wald, Dr. Hans Bibelriether, schildert in spannenden Geschichten wie es dazu kam, dass sich „Wildnis“ in deutschen Wäldern entwickeln konnte, wie nicht nur „Kulturerbe“ sondern auch „Naturerbe“ heute hierzulande schutzwürdig geworden.   Nationalpark Bayerischer Wald Hardcover mit Schutzumschlag 14 x 21,5 cm 260 Seiten Hardcover: D 19,90 € (A 20,50 €)  
19,90 €*
Der Nationalpark Bayerischer Wald - Neuer, wilder Wald
Neuer, wilder Wald. Ein Register des Nationalparks Bayerischer Wald – das war ein lange gehegter Wunsch von Nationalparkchef Dr. Franz Leibl. Weil er dieses „Inhaltsverzeichnis“ seines Nationalparks besonders in der oft schwierigen Diskussion über einen dritten Nationalpark in Bayern vermisst hat, hat er es kurzerhand selbst geschrieben.   Die Fotos von Rainer Simonis, der täglich für den Nationalpark unterwegs ist, machen Schönheit, Entwicklung und Vielfalt des „Neuen, wilden Waldes“ spürbar. Nationalpark Bayerischer Wald   Produktinfos: Hardcover 26 x 20,6 cm 128 Seiten D 29,80 € (A 30,70 €)
29,80 €*
Den Nationalpark gehen, Bastian Kalous
Von Bayerisch Eisenstein bis Finsterau zu Fuß in 20 Stunden. Die lange Strecke ist für den Krankenpfleger und Fotokünstler Bastian Kalous eine Grenzerfahrung in vielfältigem Sinn. Mit seiner Polaroid-Kamera hält er den fast 70 Kilometer langen Weg in seiner ganz persönlichen Bildsprache fest. Seine Fotokunst zeigt uns einen sensiblen Blick auf die Natur und regt zu einem achtsamen Umgang mit besonderen Momenten an. Bastian Kalous in Bewegung erleben, auch das ist möglich. Die Tour im Buch wurde von Lisa Eder-Held und ihrem Team mit der Kamera begleitet. Kinofilmstart ist im Mai 2021. Bildband, Nationalparke Bayerischer Wald und Šumava   Produktinfos: Hardcover 26 x 20,6 cm 124 Seiten D 29,80 € (A 30,70 €)  
29,80 €*
Zwischen Holz und Stein, Lukas Haselberger
Er sieht das ganz Kleine. Er hat den Blick für das Große. Er hält das Vergängliche fest. Lukas Haselberger ist in Finsterau aufgewachsen. Das Erweiterungsgebiet des Nationalparks Bayerischer Wald ist ihm eine Heimat „Zwischen Holz und Stein“. Seit seinem 12. Lebensjahr fotografiert er sie mit Leidenschaft. Springspinnen schaut er mit einem selbstgebauten „Makroschlitten“ ins Auge. Wo die Natur Menschenwerk zurückerobert, drückt er auf den Auslöser. Der getarnte Raufußkauz entgeht ihm nicht. Momentaufnahmen einer Landschaft auf dem Weg zum Nationalpark.  „Lukas Haselberger ist ein junger Mann mit dem besonderen Blick. Er spannt den Bogen von den großen Zusammenhängen zum kleinen Besonderen. Er sieht das Vergangene in der Gegenwart und spürt die Bedeutung der winzigen Bewohner des Nationalparks Bayerischer Wald für den Schutz der Natur. Wenn Lukas Haselberger einen Augenblick Natur mit der Kamera festhält, sieht man etwas, das man an dieser Stelle so nicht vermutet hat.“ Dr. Franz Leibl, Leiter der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald Produktinfos: Bildband, Nationalpark Bayerischer Wald, Verlag: edition Lichtland OHG Hardcover 21 x 29,7 cm 160 Seiten D 29,80 € (A 30,70 €)
29,80 €*
%
Wandern "Rund um Mauth"
Der Wanderführer "Rund um Mauth" von Dr. Peter Dillinger ergänzt deine Wanderungen im Gemeindegebiet Mauth-Finsterau. Hinweis:Es handelt sich hier um einen Abverkauf zum Sonderpreis. Aufgrund teilweise nicht mehr beschilderter Wanderwege wird eine Preisänderung vorgenommen. Folgende Wanderwege sind betroffen: Durchs Reschbachtal nach Finsterau (S. 21) Über den Höhensattel zwischen Fuchs- und Schoberberg (S. 27) Im Zeichen des "Otter" nach Vierhäuser (S. 31) --> diese Wege können weiterhin nach Beschreibung erwandert werden, allerdings befinden sich im Gelände keine Schilder mehr.   Produktinformation TaschenbuchMaße: 14,5 cm x 21,0 cmInhalt: 176 SeitenHerausgabe: 2012Sprache: DeutschOhetaler-Verlag    
8,00 €* 14,00 €*
Glücksorte im Bayerischen Wald, Gregor Wolf
Glücksorte - du musst nicht zwingend nach ihnen suchen!Mit dem im Jahr 2020 neu erschienenen Buch "Glücksorte im Bayerischen Wald" von Gregor Wolf erhältst du diese direkt an die Hand. Zumindest eine exklusive Auswahl von 80 Orten, die vom Autoren selbst auf Herz und Nieren getestet wurden. Und: mit Heimatliebe zum Wald! Mystische Plätze, Naturrelikte, Kultur, Kulinarik und Seelenfutter findest du in diesem wunderbaren Buch, welches ab sofort in deinem Bücherregal nicht mehr fehlen sollte!Gregor Wolf ist im Woid aufgewachsen - der gelernte Journalist und ausgebildete Waldführer möchte seine Heimat gegen keinen Ort der Welt tauschen. "Es ist ein Glück , in einer solch tollen Naturlandschaft leben zu dürfen"  sagt er selbst über den Bayerischen Wald!ProduktinformationTaschenbuchMaße: 13,5 cm x 20,5 cmInhalt: 168 SeitenHerausgabe: 1. Auflage ( 2020)Sprache: DeutschDrosteverlag
14,99 €*